Appvorstellung – HeatMapz

TGIF – Thank God It’s Friday!

Und was gehört für viele zu einem Freitag (bzw. Wochenende)?

Genau – Clubbing!

Wäre es nicht schön schon vorher zu wissen wo der Bär steppt? Oder wo sich Bekannte und Freunde “herumtreiben”? Oder einfach nur wo man genau JETZT keinen Eintritt bezahlen muss oder zwei Drinks zum Preis von einem bekommt?

Wirklich interessant wird HeatMappz jedoch, wenn ihr es mit Eurem Facebook-Account verbindet! Dann könnt Ihr nämlich Gutscheine etc. die Ihr bereits bekommen habt auch mit Euren Freunden tauschen!

Das haben sich die Entwickler von Xeebel auch gedacht und mit HeatMapz eine echt schöne App für Android und iPhone entwickelt!

Mittels Eurem Standort könnt Ihr angesagte Clubs finden, an besonderen Aktionen wie verbilligtem (oder kostenlosem) Eintritt teilnehmen, Rabatte bekommen, Eure Freunde aufspüren und viels mehr.

Gleichzeitig wird Euch angezeigt wie voll ein Club ist, wie die Stimmung im Club ist und ob die Musik “was taugt” – wobei das natürlich auch immer eine Geschmackssache ist.

Leider funktioniert die App derzeit nur in den Ballungsgebieten was aber mich auch nicht wirklich wundert, denn seien wir mal ehrlich: In Berlin ist die Clubdichte doch “minimal” (insert sarcasm here) höher als in Zerbst!

Tatsächlich wüsste ich nicht, dass es hier überhaupt Clubs gibt – ausser Angelclubs, Schachclubs etc natürlich!

Was jedoch wirklich schade ist, dass nicht nur einzelne Städte fehlen sondern ganze Regionen, so ist zB. der gesamte Osten der Republik gerade mal mit Leipzig und Dresden vertreten – und natürlich Berlin!

Ich vermute jedoch mal ganz stark, dass es mit HeatMapz wie mit jedem location based service ist und der “Netz-Ausbau” stückweise erfolgt.

Wie funktioniert HeatMapz?

Wichtig ist, dass Ihr die GPS-Funktion an Eurem iPhone oder Adnroid-Gerät aktiviert habt, denn nur so kann die App Euch anzeigen was um Euch herum so “abgeht” (Natürlich ist auch eine “normale” Suche möglich, aber erst mit GPS macht die App richtig Spaß!).

Nun werden Euch auf einer Karte (Google Maps wird auf Android benutzt, ich nehem stark an am iPhone ist es das gleiche) um Euch herum “heiße” Locations mittels eines roten Punktes angezeigt.

Durch einen einfachen “Klick” (Oder sollte man Touch sagen? Also auf jeden Fall müsst Ihr die Location auswählen…) öffnet Ihr die Location und seht wie diese von anderen Nutzern bewertet wurde.

Habt Ihr HeatMapz mit Eurem Facebookaccount verknüpft seht Ihr ebenfalls, wieviele Eurer Freunde vor Ort sind, ob Fotos von dieser Location auf Facebook gepostet wurden und ob gerade besondere Events in der Location “abgehen”.

Wenn Ihr nun auf den Tab “Gutscheine” klickt/toucht/whatever wird Euch angezeigt ob Ihr irgendwelche “Sonderangebote” bzw. “Promo-Aktionen” oder wie immer der jeweilige Club die Gutscheine nennt nutzen könnt – und sind wir nicht alle ein bisschen Wulff?

Auf dem “Freunde”-Tab seht Ihr, welcher Eurer Freunde bereits in der Location eingecheckt hat – erspart einem das ewige “Na ob hier jemand ist den ich kenne?”-Dilemma *g*

Natürlich solltet Ihr den Club nach Möglichkeit auch bewerten, denn nur wenn alle Nutzer mitziehen kann HeatMapz sich durchsetzen – das Potential dafür hat es auf jeden Fall!

Links zur App

HeatMapz - Nightlife deals
HeatMapz - Nightlife deals
Download @
Google Play
Entwickler:
Preis: Kostenlos

 

HeatMappz für iPhone

Screenshots

Promo-Video


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Du kannst eine Antwort, oder einen Trackback von Deiner Seite hinterlassen.

Antwort hinterlassen

Powered by WordPress | Designed by: My Touch 4G | Übersetzung & Modifikation by: cyberfux.com